Mobil und entspannt!

Große Freude im Elsa-Brändström-Heim!

Geschäftsführer Gunter Schmidt übergab Anfang Mai 2015 offiziell den Mercedes Sprinter, der durch die großzügige Unterstützung von Aktion Mensch angeschafft werden konnte, an die Einrichtung.

„Der neue Bus erleichtert unsere Arbeit enorm“, freut sich Einrichtungsleiter Lars Hackel. „Unser Personal wird entlastet und unsere Bewohnerinnen und Bewohner erleben die Fahrten entspannter“.

Durch den fachgerechten Umbau der Firma Bruns ist nun vor allem für Menschen mit Mobilitätseinschränkung eine komfortable und spontane Beförderung möglich.

Vielen Dank Aktion Mensch!