Elsa-Brändström-Heim in Grunewald

Bezirk Charlottenburg Wilmersdorf

In der Villa im Grünen leben 40 Bewohner in Einzel- und Doppelzimmern, teilweise mit eigenem Bad.

Die Innenausstattung ist hell und freundlich gestaltet. In den einzelnen Gruppen gibt es überwiegend offene Wohnküchen, die als Kommunikationsmittelpunkt idealen Raum bieten.

Neben verschiedenen Erlebnisbereichen, wie z.B.

  • Musikraum, ausgestattet auch mit einem Musikbett, um die Musik zu spüren
  • Lichtraum mit integriertem Wasserbett, in dem auch schwer körperbehinderte Menschen ihren Körper durch Klang erfahren können
  • oder dem Lehr-Waschraum, um hauswirtschaftliche Fertigkeiten zu erlernen,
  • wurde auch ein schöner Wellnessbereich angelegt mit extra großer Badewanne, Massagebank und Ruhebereich.

Der 1800 m² große Garten ist barrierefrei ausgelegt und wird für Feste, Förderung und Entspannung gern genutzt.

Elsa-Brändström-Heim

Taubertstraße 14, 14193 Berlin

Telefon: 030/ 89 59 81-0

Telefax: 030/ 89 59 81 32

Leiter der Einrichtung

Lars Hackel, Dipl. Sozialpädagoge

l.hackel(at)elsa-b(dot)de